Nahbesprechungseffekt und Schalleinfallswinkel

Nahbesprechungseffekt

 Aus: J. M. Eargle, Handbook of Recording Engineering, Van Nostrand Reinhold, New York, 1992, S.87.

Nahbesprechungseffekt: Berechnet für ein Mikrofon mit Nierencharakteristik bei festem Abstand vom Mikrofon zur Schallquelle und dem Schalleinfallswinkel als Parameter.

Unterkategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.